Birnen

2015-09-27 LüchowSss Garten IMG_2212 Birnen

Am 27. September 2015 purzelten auf einmal die meisten Birnen von den Zwergbäumchen herunter. Zum Glück ist die Fallhöhe so gering, dass es keine Stellen gibt.
Schon vorher hatte ich mir etwa zwei Wochen lang jeden Tag ein oder zwei Birnen dort „abholen“ können, die sich bei Berührung leicht von den Zweigen lösten. Ich hätte nie gedacht, dass diese kleinen, für Kübelpflanzung auf Balkons geeigneten Bäume so viele Früchte tragen würden. Leider trugen sie beim Kauf in der Biberbaumarkt-Gartenabteilung vor 5 Jahren keine genauere Sortenbezeichnung. Sie sind eher rundlich und knubbelig als von eleganter Birnenform, mit braunen Sprenkeln, altmodisch körnig, saftig und sehr lecker, auch wenn sie noch grün sind. Später werden sie noch gelb, ich habe Birnen aber lieber, wenn sie noch nicht zu weich sind. Die Blüten im Frühjahr sind gross und sehr schön anzusehen, vor allem, weil sie bei solchen Baum-Gartenzwergen immer auf Augenhöhe sind > Foto.

Advertisements

10 Gedanken zu “Birnen

  1. So so, als Kübelpflanze für den Balkon geeignet….ich will einen Garten 😉
    Und das mit den Reifegraden geht mir genauso. Früher habe ich viele Obstsorten auch am liebsten in festem Zustand verzehrt, gerne säuerlich. Geht heute magenbedingt leider nicht mehr, aber überreife Bananen und Birnen, da wirds mir anders. Hua !

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s