Gartenblüten nach dem Regen

Nach-Regen-Fotos vom letzten Tag im August 2015, zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken.
In der Galerie sind der Reihe nach zu sehen: Eine rosa und rot gemusterte Blüte vom Strauchhibiskus Hibiscus syriacus, ein rosa Garten-Löwenmäulchen Antirrhinum majus, die weisse Rose ‚Aspirin‘ (Tantau) mit blühendem Oregano Origanum vulgare daneben, eine voll erblühte weisse Rose ‚Artemis‘ (Tantau) mit Fliegenbesuch, einejunge und darum noch gelbe Rosenblüte ‚Kew Gardens‘ (David Austin), eine gelbe Ringelblume Calendula officinalis mit brauner Mitte, eine von der Regenschwere umgesunkene Dunkle Königskerze Verbascum nigrum und am Schluss eine pinkfarbene Zinnie Zinnia elegans, mit einer mir nicht bekannten Schwebfliege.

Advertisements

5 Gedanken zu “Gartenblüten nach dem Regen

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s