Im Goldrausch – Honigbiene und Sonnenbraut

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eine begeisterte Honigbiene Apis mellifera auf der Blüte der Sonnenbraut Helenium, am 29. August 2015 im Garten in Lüchow.
Die Sonnenbraut blühte im vergangenen Jahr ununterbrochen, vom Pflanzen im Mai bis Ende Dezember, den gelegentlichen Nachtfrösten zum Trotz, bis Frost und Schnee des neuen Jahres sie ausgebremst haben. Ich bin sehr gespannt, wann sie wieder „loslegt“. – Fotos zum Vergrössern bitte in der unteren Galerie anklicken.

Advertisements

11 Gedanken zu “Im Goldrausch – Honigbiene und Sonnenbraut

  1. Sonnig schön ! Die haben bei mir auch fast pausenlos geblüht, wie bei dir, bis zum Frost. Eine tolle Pflanze und im tristen Herbst immer noch so ein schönes Leuchten im Garten oder auf dem Balkon. Herzerwärmend 🙂

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s