Vrijdagmarkt sonnabends ( 2. Tag in Gent )

Am Freitagabend war ich schon einmal auf dem > Vrijdagmarkt, hatte dort auch im Licht der letzten Sonnenstrahlen zu Abend gegessen – nun war ich in der Mittagszeit am Sonnabend wieder da, zum Ansehen bei hellem Sonnenlicht und auch zum Mittagessen in einem der Strassenlokale, diesmal sogar mit einem „blonden“ Bier aus der Genter Stadtbrauerei:

 

Fotos vom Mittag und frühen Nachmittag des 22. August 2015, auf dem Vrijdagmarkt, Gent, Belgien – zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken!

Advertisements

3 Gedanken zu “Vrijdagmarkt sonnabends ( 2. Tag in Gent )

    • Der Begriff passt nicht zu dem Platz, der wird auch von den Touristen eher links liegen gelassen, weil er weder schick, noch so aufgerüstet romantisch ist wie Graslei und Korenlei, noch schick noch sonst etwas ist. „Ein familiäres Wohn-Esszimmer in dem auch gespielt werden darf“ passt besser. Meinem Eindruck nach ist es ein Platz, wohin sich die Genter wenden, wenn die Touristen mit ihren Muscheltöpfen und Chipstüten ihnen anderswo auf die Nerven gehen.

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s