Schwefelkäfer (2)

Von einem Käfer erwartet man nicht, dass er am selben Platz angetroffen werden kann wie schon vier Tage zuvor, aber der kleine Schwefelkäfer hatte tatsächlich die wiesenartige Insel im Garten nicht verlassen, wo ich ihn schon am 2. August auf der Schafgarbe fotografiert hatte, siehe > Schwefelkäfer | veröffentlicht am 2015/10/13 von puzzleblume, und Bilder unten:

2015-08-06 LüchowSss Garten 3x Schwefelkäfer (Cteniopus sulphureus)+Schafgarbe (Achillea millefolium)

Schwefelkäfer Cteniopus sulphureus auf Gewöhnlicher Schafgarbe Achillea millefolium am 6. August 2015 im Garten, Lüchow.

Advertisements

6 Gedanken zu “Schwefelkäfer (2)

  1. Der Schwefelkäfer hats mir wirklich angetan 😉 Schöne Aufnahmen, (welch ein Glück für dich, daß der Käfer so ein Dauergast ist !), auch die fantastischen Einzelblüten der Schafgarbe sind gut eingefangen !!

    Gefällt 1 Person

    • Die sind aus der Nähe sehr hübsch, die kleinen Schafgarbenblütchen – bemerkt man eigentlich erst durch das Fotografieren. Vorher war mir das so gar nicht bewußt.
      Der Schwefelkäfer hat sich anscheinend an der Bar festgeklammert, in der Hoffnung auf ein Schwefelmädchen (oder – männchen?), aber er blieb wohl allein. Sie kommen hier einfach zu > selten vor.

      Gefällt mir

  2. Ja, durch das Fotografieren bekommt man noch mal einen ganz anderen Blick auf die Details ! Mir ist das zuvor auch noch nie aufgefallen.
    Der arme Schwefelkäfer. Naja, vielleicht hat er nächstes Jahr auf der Schafgarbenplattform mehr Glück 😉

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s