Sommerstimmung – erste Juniwoche im Garten

Sommerstimmung im Garten – Fotos von Anfang Juni 2015; zum Vergrößern bitte anklicken!

Advertisements

5 Gedanken zu “Sommerstimmung – erste Juniwoche im Garten

    • Das ist fein, wenn sich das schon so abzeichnet. Wenn die Agrarlandschaft „draussen“ immer öder wird, ist mein Bedürfnis nach einem Garten mit Wildpflanzen oder wildformnahen Pflanzen um so größer.
      Wie die Juli-Wochen zeigen werden, gelingt das erstaunlich schnell, eine solche Insel zu bewerkstelligen. Mittlerweile ist es soweit, dass ich zum Fotografieren von Insekten in den Garten gehen muss / kann, weil dort die Vielfalt größer ist, als auf dem üblichen 2-4-km Hundespaziergang in der unmittelbaren Umgebung.
      Im Juni war es aber noch beängstigend leblos überall, weil es anscheinend zu kalt war.

      Gefällt 1 Person

      • Mit solch einem Garten leistest du auf jeden Fall auch einen wertvollen ökologischen Beitrag für die nähere Umgebung. Und schön ist ein form- und artenreicher Garten ja sowieso 🙂

        Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s