… Spezial-Eintrag, den ich fast vergessen hätte!

Ein Bild habe ich gemacht, das einen Einzelauftritt braucht, denn ich habe in das Schaufenster eines ganz besonderen Schuhgeschäfts hinein fotografiert:

2015-04-11 Barcelona IMG_2220 10h42 Barri Gòtic - Carrer d'Avinyó - Schuhe im Fenster

Den Laden gibt es seit 1943, und ursprünglich verkaufte man dort nur Alpargatas (Spanisch) bzw. Espardenyes (Katalanisch) eigener Herstellung. Deutsche nennen diese Stoffschuhe mit der geflochtenen Hanf- oder Flachssohle immer „Espadrilles“, aber auch wenn es einem spanisch vorkommt, stammt dieses Wort aus dem in Südfrankreich gesprochenen Okzitanisch oder Provençalisch.
Nachdem die Touristen dieses Ladengeschäft in der > Carrer d’Avinyó entdeckt haben, wurde das Sortiment um Hüte und Taschen im Urlauber-Stil erweitert und auch Fremdproduziertes ins Sortiment aufgenommen.
Mal in den Laden hineinsehen und virtuell darin umsehen? > bitte hier entlang: La Manual Alpagatera Er hat noch viel von der alten Ladenausstattung und ist schön anzusehen. – Foto vom Vormittag des 11. April, Barri Gòtic, Barcelona.

Advertisements

9 Gedanken zu “… Spezial-Eintrag, den ich fast vergessen hätte!

  1. Ja, man wird Älter, ich hatte früher auch gerne Espadrilles an den Füßen, heute ist mir das Fußbett auch wichtiger.
    Espadrilles haben den Charme der 80ziger und den Charme von Miami Vice………..

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s