An der Plaça Nova

2015-04-10 Barcelona IMG_2192 KathedraleAn den Vorplatz der Kathedrale von Barcelona, der Placita de la Seu, schließt sich zur Rechten, vor der benachbarten Casa de l’Ardiaca mit ihrem Ursprung aus dem 15. Jh. ein weiterer, größerer Platz an, die Plaça Nova.

1358 als Marktplatz entstanden, ist der Platz nur im Vergleich zu den Überresten der römischen Stadtmauer und des Aquädukts „neu“, der vor 2000 Jahren die Ururgroßmutter von Barcelona, das antike Barcino an dieser Stelle mit Wasser aus dem Fluß Besos versorgte. Von diesem ist ein Rekonstruktion durch Serra-Ràfols i Florensa aus dem Jahr 1958 zu sehen und diese endet in der Wand des linken der gerundeten Tor-Türme, zwischen denen hindurch die Carrer del Bisbe führt, übersetzt die ‘Bischofsgasse’.

Die ursprüngliche, heute in ihrer alten Gestalt nicht mehr bestehende Casa de l’Ardiaca war auf Anordnung des Archidiakons Lluís Desplà i d’Oms umgestaltet worden, der die seit dem 12. Jh. bestehende Residenz in einen gotischen Palast zu verwandeln wünschte, da er nicht nur kirchlicher Archidiakon war, sondern auch weltlicher Präsident der Generalverwaltung von Katalonien.

2015-04-10 Barcelona IMG_2195S römische Altstadt-Mauer an der Kathedrale

Spätere Eigentümer nahmen immer wieder Änderungen vor. 1962, nach dem Abriss einiger an die römische Stadtmauer angelehnter Häuser, wurde das heutige Aussehen aus modernen Wandteilen mit integrierten alten römischen Elementen gestaltet. Ob das dunkle Rosa auch schon vor fünfzig Jahren die Farbe der Wahl war, weiß ich nicht, aber ich fand den Teil links des „Tors“ zur Carrer del Bispe offen gestanden zu unattraktiv, um es zu fotografieren, auch wenn altes Mauerwerk grundsätzlich beeindruckt; davon könnte man im Inneren noch mehr bewundern, nicht nur die Anteile der Residenz, sondern es wurden im Erdgeschoss auch Teile der römischen Bebauung freigelegt.

Die Fotos sind vom Nachmittag des 10. April 2015, Barri Gòtic, Barcelona – das kleine Bild oben kann man per Mausklick vergrößert ansehen.

Advertisements

3 Gedanken zu “An der Plaça Nova

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s