El Born

El Born betritt man, wenn man den Parc de la Ciutadella verläßt, um wieder zum Barri Gòtic zu gelangen, zur anderen Hälfte der Ciutat Vella genannten alten Kerns von Barcelona ( > siehe Karte ). El Born liegt zwischen dem Arc de Triomf, dem Parc de la Ciutadella, dem ‚Französischen Bahnhof‘ an der Avinguda del Marquès de l’Argentera und der Via Laietana. Es zählt zum Altstadtteil La Ribera.

Es ist ein sehr spezieller Teil dessen, in den verwinkelten Gassen haben sich nämlich viele Künstler und Handwerker in schlichten kleinen Läden niedergelassen. Hätte ich mehr Zeit gehabt, hätte ich mir liebend gern in einem der Ladenwerkstätten ein Paar handgemachter Schuhe machen lassen, sie sahen wunderbar aus.
Die drei Straßenbilder oben zeigen zuerst die Carrer de la Princesa, darunter die Carrer de l’Allada-Vermell, von der dritten Gasse habe ich den Namen nicht gefunden, immerhin: es war in der Nähe es Zebras:

2015-04-10 Barcelona IMG_2173 Born Plaça de Santa Maria Zebra auf dem Balkon

Die anderen, kleineren Fotos im Artikel werden beim Anklicken genau so groß. Sie sind alle vom Nachmittag des 10. April 2015, auf dem langsamen Rückweg durch die Altstadt von Barcelona zum Appartment an der Rambla del Raval aufgenommen.

Advertisements

5 Gedanken zu “El Born

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s