Chaflanes und Balkone

Einige Minuten war ich schon auf dem Rückweg, als ich zwischen der Plaça de la Sagrada Família und der Avinguda Diagonal diese beiden sich schräg gegenüberstehenden Häuser entdeckte:

2015-04-10 Barcelona IMG_2111 Carrer de València & Carrer de Sardenya 292

Eines der schrägen Chaflan-Häuser fällt auf durch seine balcòn mirador genannten verglasten Balkon-Erker, das andere hat markante schmiedeeiserne Balkongalerien. Sie stehen auf der Kreuzung der Carrer de Valencia mit der Carrer de Sardenya.

2015-04-10 Barcelona IMG_2113 Ecke Carrer de València & Carrer de Sardenya

Fotos vom Mittag des 10. April 2015, Sagrada Familia, Eixample, Barcelona > hier.

Advertisements

5 Gedanken zu “Chaflanes und Balkone

  1. Beides interessante Balkonhaus-/Hausbalkon-Varianten!
    Das zweite (untere) Haus sieht insgesamt einheitlicher, „schlüssiger“, konservativer aus, das erste (obere) wirkt verspielter, „experimenteller“ und vielfältiger.

    Gefällt 1 Person

    • Aus der damaligen Sicht mag das exzessive Verwenden von Gusseisen durchaus modern und fortschrittlich gewesen sein. Die industrielle Fertigung der Materialien Ziegel, Keramik, Glas und Eisen war damals ein relativ neuer Faktor, in dem geschwelgt wurde.

      Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s