Löwenzahn mit Hain-Schwebfliege

2014-10-19 bLüchow 008 Löwenzahnblüte+Schwebfliege

Schwebfliegen gibt es jetzt kaum noch zu beobachten, aber diese Hain-Schwebfliege habe ich am Sonntagvormittag auf der Löwenzahnblüte entdeckt und erst beim Rückversichern, dass es sich tatsächlich um Episyrphus balteatus handelte, fiel mir der Anschnitt über das mich überraschende Überwinterungsverhalten dieser Art auf:

„Die begatteten Schwebfliegenweibchen überwintern. Allerdings glückt die Überwinterung nördlich der deutschen Mittelgebige nur in ausgesprochen milden Wintern. Trotzdem leben die Hain-Schwebfliegen fast in ganz Europa, da sie ähnlich der Zugvögel im Frühjahr aus ihren Winterquartieren in Nordafrika und Südeuropa über die Alpen bis in den hohen Norden einfliegen und sich dort vermehren. Im Spätsommer wandern sie in den Süden zurück. Im Norden nur 1 Generation pro Jahr, im Süden 4 – 5 Generationen pro Jahr. „

Zitat vom Artikel auf > www.insektenbox.de Dass Fliegen vorsätzlich und mit Erfolg zu wandern in der Lage sind, fällt mir wirklich schwer, mir vorzustellen. – Foto vom 19. Oktober 2014 am Wegrand bei Lüchow.

Advertisements

3 Gedanken zu “Löwenzahn mit Hain-Schwebfliege

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s