Rottlebens kleine Kirche

Das Dorf Rottleben liegt benachbart zu Bendeleben ebenfalls am Fuß des Kyffhäusers. Beim Durchfahren entdeckte ich die kleine Dorfkirche aus rötlichem Bruchstein und entschloß mich, anzuhalten und sie mir anzusehen :

 

Links oben die Vorderseite der St. Johanniskirche, wie beim Durchfahren des Dorfes von der Barbarossastraße aus zu sehen, in der Mitte die Rückseite, wo man auch die im Kirchhof belassenen Gedenksteine finden kann und rechts den rückwärtigen Eingang mit einer Treppe in den östlichen Giebel.

 

Eigentlich stammt sie bereits aus dem 12. / 13. Jh., aber modernisierende Umbauten um 1740, Renovierungen im späteren 18. und auch im 19. Jh, sowie Wiederherstellungsmaßnahmen nach Bombenschäden im 2. Weltkrieg haben sie verändert. Das sieht man dem schlichten Innenraum an. Auch gibt es keinen Friedhof mehr bei der Kirche, nur noch einige besondere Gedenksteine* aus verschiedenen Zeiten.

 

Für mich etwas Besonderes habe ich auf dem Gedenkstein für die Gefallenen des 1. Weltkriegs entdeckt. Dort fand ich u.a. den Familiennamen Hotze, einen Namen aus meiner Familiengeschichte. Andererseits war mein Ur(+3x weitere „ur“)-großvater Steinick aus Bendeleben in das etwa vierzig Kilometer entfernte Tunzenhausen bei Sömmerda gezogen, wo dessen Tochter einen Ehemann mit dem Familiennamen Hotze heiratete: die beiden wurden meine Ururgroßeltern. Den Familiennamen so unvorhergesehen in Rottleben zu finden, hat mich sehr fasziniert.

Diese Fotos entstanden am Vormittag des 14. August 2014 in Rottleben / Kyffhäuser – zum Vergrößern bitte die kleinen Bilder anklicken!

Advertisements

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s