pinkish | purpurrosa

Ohne geht es nicht, denn es blühen Ende August auch noch zartrosa Wilde Malve Malva sylvestris, die leuchtend purpurrosa  Wiesen-Flockenblume Centaurea jacea, der ebenso purpurn leuchtende Blutweiderich Lythrum salicaria und, als Besonderheit, die hier stellenweise sanft errötete Schafgarbe Achillea millefolium agg.. Den goldgelben Kontrapunkt dazwischen setzt Gewöhnlicher Gilbweiderich Lysimachia vulgaris
Fotos vom 22. August an Wegrändern bei Lüchow.

Advertisements

2 Gedanken zu “pinkish | purpurrosa

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s